Tatze

Katzen: Der besondere Fokus Ihrer tierärztlichen Praxis für Katzen, Hunde und Heimtiere 

Tierärztliche Praxis H. Hoffmann-Füsser

Als Katzenliebhaber kennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Katze genau. Ihr Haustier hat wie Sie eine eigene Persönlichkeit und gewisse Vorlieben. Ob Einzelgänger oder Schmusekätzchen, Ihre Katze und ihrer Gesundheit sind Ihnen natürlich wichtig. Als absolute Spezialisten für Katzen stehen wir Ihnen mit Ratschlägen zur Seite, wenn Sie Fragen zum Verhalten oder zum Gesundheitszustand Ihres Lieblings haben.

Was fressen Katzen und wie bleiben Sie möglichst lange gesund?

Wer eine Katze besitzt, hat sich sicherlich schon häufiger gefragt, was genau er tun kann, um seiner Katze ein besonders schönes und gesundes Leben zu bieten. Im Internet gibt es viele Katzenfuttertests und Fachberichte über die Futterqualität. Nicht jeder Quelle sollte uneingeschränkt geglaubt werden und nicht jeder Rat trifft auch auf Ihre Katze zu. Falsches Futter kann zu Mangelerscheinungen und häufig auch zu starkem Übergewicht führen. Dies schadet Ihrem Liebling und schränkt die Lebensqualität enorm ein. Gesundheitliche Probleme, die auf das Futter zurückzuführen sind, gibt es viele. Einige dieser Probleme, wie zum Beispiel Magen-Darm-Beschwerden, können durch kompetente Beratung vorab schon vermieden werden. Unsere Futter- und Diätberatung kann Sie dabei unterstützen, das richtige Futter zu finden, das Ihrer Katze schmeckt und zudem noch optimal auf die Bedürfnisse ihres Organismus eingestellt ist.

Katzen in Mietwohnungen und andere Verhaltensmuster

Wer Mieter einer Wohnung ist, steht oft vor einem großen Problem: Freigang. Nicht jede Katze hat das Bedürfnis, in der Umgebung umherzustreunen. Haben Sie dennoch eine Katze, die an regelmäßigen Freigang gewohnt ist, kommt es oft zu Schwierigkeiten. Wohnen Sie zum Beispiel in den oberen Stockwerken, so kann es schwierig sein, die Katze aus der Wohnung zu lassen und den Zeitpunkt abzuwarten, an dem sie wieder hinein kommen will. Verbieten Sie den Freigang, könnten Möbel und Wände unter der fehlenden Auslastung leiden. Diese Fälle, wie auch andere verhaltensauffällige Muster, behandeln und besprechen wir gern mit Ihnen in unserer Tierarztpraxis. Mit der richtigen Anleitung und einem frühzeitigen Erkennen des Problems sind Verhaltensstörungen und –schwierigkeiten oft schon innerhalb kürzester Zeit lösbar. Sprechen Sie uns an und stellen Sie uns Ihren Liebling vor.